hissen


hissen
aufhissen, aufziehen, flaggen, heißen, hochziehen, in die Höhe/nach oben ziehen.
* * *
hissen:aufhissen·[auf]heißen·hochziehen;auchflaggen
hissenindieHöheziehen,hochziehen,hochwinden,flaggen,hieven

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hissen — hissen: Das aus der niederd. Seemannssprache stammende Verb ist lautmalenden Ursprungs und ahmt das eigentümliche Geräusch nach, das beim Aufziehen der Segel oder dgl. entsteht. Niederd. hissen entspricht gleichbed. niederl. hijsen. Aus der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hissen — Hissen, verb. reg. act. welches nur in Niedersachsen, besonders bey den Schiffern üblich ist, vermittelst einer Blockrolle oder eines Klobens in die Höhe ziehen. Die Segel hissen, aufziehen. Daher der Hisseblock, eine Blockrolle, und die Hisse,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hissen — Vsw (Segel, Fahne) hochziehen erw. fach. (16. Jh.) Stammwort. Aus der niederdeutschen Seemannssprache (mndd. hissen); offenbar lautmalend nach dem Geräusch, das entsteht, wenn Taue über Rollen o.ä. gezogen werden. Neuer auch heißen (aus nndl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hissen — (Heibsen Aufhissen), eine Last an einem Taue (Hissetau) in die Höhe ziehen, z.B. die Segel, Raaen, Flaggen, Boote etc., auch Güter aus dem Schiffsraum auf das Verdeck; man gebraucht dazu verschiedene Winden (Hisse), od. man schlingt das Tau über… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hissen — Hissen, s. Heißen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hissen — (Seew.), s. Heißen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hissen — Hissen, bei den Matrosen eine Last mit einem Taue in die Höhe ziehen …   Herders Conversations-Lexikon

  • hissen — V. (Aufbaustufe) etw. am Mast hochziehen Synonyme: aufziehen, aufhissen Beispiel: Als Zeichen der Kapitulation wurde die weiße Flagge gehisst …   Extremes Deutsch

  • hissen — hochziehen; aufwinden * * * his|sen [ hɪsn̩], hisste, gehisst <tr.; hat: (von einer Fahne o. Ä.) an einer Stange o. Ä. in die Höhe ziehen: die Flagge, das Segel hissen. Syn.: ↑ aufziehen, ↑ flaggen. * * * hịs|sen 〈V. tr.; hat gehisst …   Universal-Lexikon

  • hissen — hịs·sen; hisste, hat gehisst; [Vt] etwas hissen meist eine Fahne, eine Flagge, ein Segel an einer Stange / an einem Mast nach oben ziehen und festmachen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache