heranschaffen


heranschaffen
anfahren, anliefern, antransportieren, beibringen, bringen, heranbringen, herantragen, herbeibringen, herbeischaffen, herbringen, herschaffen, hinbringen, karren, liefern;
(ugs.): anbringen, ankarren, anschleifen, anschleppen, herankarren, ranbringen, ranschaffen;
(südd., österr.): daherbringen;
(landsch.): beischaffen.
* * *
heranschaffen:1.bringen(1)–2.beschaffen(1)–3.anfahren(2)
heranschaffen
1.→beschaffen
2.→bringen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • heranschaffen — ◆ her|ạn||schaf|fen 〈V. tr.; hat〉 etwas heranschaffen herbeischaffen, besorgen, holen ◆ Die Buchstabenfolge her|an... kann auch he|ran... getrennt werden. * * * he|r|ạn|schaf|fen <sw. V.; hat: an den Ort des Sprechenden, zum Sprechenden, an… …   Universal-Lexikon

  • heranschaffen — eraanschaffe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • heranschaffen — he|r|ạn|schaf|fen; sie hat alles herangeschafft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anfahren — 1. abfahren, sich in Bewegung setzen, losfahren, starten, zu fahren beginnen. 2. angefahren kommen, heranfahren, herankommen, näher kommen, sich nähern, vorfahren. 3. anlaufen, ansteuern, die Richtung einschlagen, Kurs/Richtung nehmen, zufahren,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beschaffen — ¹beschaffen beibringen, besorgen, heranschaffen, herbeiholen, herbeischaffen, holen, kaufen, rekrutieren, verhelfen, vermitteln, verschaffen, versorgen, zukommen lassen, zusammenbringen, zuschieben; (ugs.): anschleppen, auftreiben, organisieren,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bringen — 1. a) abliefern, anliefern, befördern, bewegen, einliefern, hinbringen, hinleiten, hinschaffen, hinschicken, hinschleppen, hinsenden, hintragen, lenken, liefern, schaffen, schicken, senden, spedieren, tragen, transportieren; (Amtsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Niederschlesische Operation — Teil von: Zweiter Weltkrieg Entwicklung an …   Deutsch Wikipedia

  • ausbooten — (jemanden) ein Schnippchen schlagen (umgangssprachlich); (jemanden) ausmanövrieren; (jemanden) ausspielen; (jemanden) ausstechen; (jemandem) zuvorkommen * * * aus|boo|ten [ au̮sbo:tn̩], bootete aus, ausgebootet <tr.; hat (ugs.): (jmdn.) zum… …   Universal-Lexikon

  • beibringen — dozieren; unterrichten; lehren; einbläuen (umgangssprachlich); herbeiholen; beschaffen; vermitteln; herbeischaffen; ankarren (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • anrollen — an|rol|len [ anrɔlən], rollte an, angerollt <itr.; ist: 1. a) zu fahren beginnen: der Zug rollte an. Syn.: ↑ anfahren. b) seinen Anfang nehmen, abzurollen beginnen, anlaufen, einsetzen: die Suchaktion ist angerollt. Syn.: ↑ anheben (geh.) …   Universal-Lexikon