Haarspalterei


Haarspalterei
Klügelei;
(bildungsspr.): Kasuistik;
(abwertend): Scholastizismus, Spitzfindigkeit, Wortklauberei, Wortspalterei;
(scherzh.): Kleinkunst;
(bildungsspr. abwertend): Rabulistik, Sophisterei, Sophistik;
(veraltend abwertend): Silbenstecherei;
(veraltet): Trichotomie, Wortfuchserei;
(veraltet abwertend): Silbenklauberei;
(Philos.): Logomachie.
* * *
Haarspalterei,die:Spitzfindigkeit
HaarspaltereiSpitzfindigkeit,Wortklauberei,Pedanterie,Besserwisserei,Klügelei,Rabulistik,Kasuistik,Sophistik,Sophisterei,Sophismus;ugs.:Pingeligkeit,Erbsenzählerei;derb,abwertend:Korinthenkackerei

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haarspalterei — ↑Kasuistik, ↑Rabulistik, ↑Scholastizismus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Haarspalterei — Kasuistik; Wortverdreherei; Sophismus; Wortklauberei; Rabulistik * * * Haar|spal|te|rei [ha:ɐ̯ʃpaltə rai̮], die; , en (abwertend): a) <ohne Plural> das Heranziehen unwichtiger Kleinigkeiten in der Argumentation für oder gegen etwas: das ist …   Universal-Lexikon

  • Haarspalterei — die Haarspalterei, en (Oberstufe) Beschäftigung mit Nebensächlichkeiten, Spitzfindigkeit Synonyme: Wortklauberei, Wortspalterei Beispiel: Die Staatsanwaltschaft betreibt Haarspalterei und hat sich die Vorwürfe komplett aus der Nase gezogen …   Extremes Deutsch

  • Haarspalterei — Der Begriff Wortklauberei ist im deutschen Sprachgebrauch im allgemeinen eine abwertende Bezeichnung für das Verhalten von Menschen, das ausschließlich die wörtliche Auslegung von gesprochenen oder geschriebenen Begriffen, Texten oder Wörtern… …   Deutsch Wikipedia

  • Haarspalterei — Haar: Mhd., ahd. hār, niederl. haar, engl. hair, schwed. hår gehen auf germ. *hēra »Haar« zurück, das mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen, z. B. lit. šerỹs »Borste«, russ. šerst᾿ »Wolle«, zu einer Wurzel *k̑er‹s› »starren, rau,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Haarspalterei — Haar·spal·te·rei die; , en; pej; ein Streit um unwichtige Details || hierzu haar·spal·te·risch Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Haarspalterei — Haar|spal|te|rei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Haarspalterei — Haarspaltereien treiben …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kasuistik — Wortverdreherei; Haarspalterei; Sophismus; Wortklauberei; Rabulistik * * * Ka|su|ịs|tik 〈f. 20; unz.〉 1. 〈Stoa, Talmud, Scholastik, Jesuitenlehre〉 Lehre von bestimmten Einzelfällen innerhalb der Morallehre u. dem dafür richtigen Verhalten 2.… …   Universal-Lexikon

  • Spitzfindigkeit — a) Klügelei; (bildungsspr.): Kasuistik; (ugs.): Pingeligkeit; (abwertend): Haarspalterei, Scholastizismus, Wortklauberei, Wortspalterei; (scherzh.): Kleinkunst; (bildungsspr. abwertend): Rabulistik, Sophisterei, Sophistik; (veraltend abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme