Gemütszustand


Gemütszustand
Gemütszustand,der:Stimmung(1)
Gemütszustand→Gemütslage

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gemütszustand — Laune; Gemütsverfassung; Stimmung; Kaprice * * * Ge|müts|zu|stand 〈m. 1u〉 = Gemütsverfassung * * * Ge|müts|zu|stand, der: Gemütslage: ein unbestimmter G. * * * Ge|müts|zu|stand, der: Gemütslage: unbestimmte Gemütszustände, die wir als Stimmung… …   Universal-Lexikon

  • Gemütszustand — Ge|müts|zu|stand …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Laune — Gemütszustand; Gemütsverfassung; Stimmung; Kaprice * * * Lau|ne [ lau̮nə], die; , n: a) <ohne Plural> vorübergehende besondere Gemütsverfassung: heitere, schlechte Laune; guter Laune sein. Syn.: ↑ Stimmung …   Universal-Lexikon

  • Glücksforschung — ist die Erforschung der Bedingungen, unter denen sich Menschen als glücklich bezeichnen und/oder glücklich sind. Die Wissenschaft vom Glück hat einen humanistischen Anspruch. Sie möchte zur Maximierung des menschlichen Glücks beitragen. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Glücksökonomie — Glücksforschung ist die Erforschung der Bedingungen, unter denen sich Menschen als glücklich bezeichnen und/oder glücklich sind. In Deutschland ist sie seit den 1980er Jahren durch die Arbeit des Soziologen Alfred Bellebaum stark intensiviert… …   Deutsch Wikipedia

  • Leidenschaft — Energie; Heftigkeit; Leidenschaftlichkeit; Herzblut; Passion; Tatkraft; Verve (fachsprachlich); Dynamik; Eifer; Liebe; Hingabe * * * …   Universal-Lexikon

  • psychedelisch — bewusstseinsverändernd; bewusstseinserweiternd; halluzinogen * * * psy|che|de|lisch 〈Adj.〉 bewusstseinserweiternd, Farben, Formen, Klänge aus dem Unbewussten hervorrufend; oV psychodelisch ● psychedelische Drogen [<engl. psychedelic; zu Psyche …   Universal-Lexikon

  • Taumel — Rausch; Ekstase; Wahn; Verzückung * * * Tau|mel [ tau̮ml̩], der; s: durch ein Übermaß an Glück, Freude, Begeisterung o. Ä. hervorgerufene innere Erregung; überschwänglicher, rauschhafter Gemütszustand: ein Taumel der Freude; sie gerieten nach dem …   Universal-Lexikon

  • Kummer — Trauer; Gram; Verzweiflung; Leid; Sorge; Leiden * * * Kum|mer [ kʊmɐ], der; s: durch eine akute Sorge, verbunden mit Befürchtungen in Bezug auf die Zukunft, hervorgerufener traurig niedergedrückter Gemütszustand: mit jmdm. [großen] Kummer haben;… …   Universal-Lexikon

  • Schwermut — Depression; Trübsal; schlechte Laune; Niedergeschlagenheit; Tristesse; Wehmut; Miesepetrigkeit (umgangssprachlich); Trübsinn; Melancholie; Traurigkeit * …   Universal-Lexikon