erdenken


erdenken
ausdenken, ausgrübeln, ausklügeln, sich ausmalen, brüten über, entwerfen, erfinden, ergrübeln, erklügeln, [sich] erträumen, sich etwas einfallen lassen, fantasieren, kommen auf, planen, sich überlegen, verfallen, sich vorstellen, sich zurechtlegen;
(geh.): aussinnen, erdichten, ersinnen;
(bildungsspr.): imaginieren;
(ugs.): ausbrüten, aushecken, ausklamüsern, ausknobeln, austüfteln;
(abwertend): konstruieren;
(salopp abwertend): auskochen.
* * *
erdenken:ausdenken(1),erfinden(1)
erdenkensichausdenken,ersinnen,sichvorstellen,sicheinfallenlassen,erdichten,konstruieren,aussinnen,ausklügeln,entwerfen,sichzurechtlegen,annehmen,unterstellen;ugs.:austüfteln,ausbrüten,spinnen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • erdenken — V. (Aufbaustufe) etw. durch Nachsinnen finden Synonyme: ausdenken, ausklügeln, aussinnen (geh.), ersinnen (geh.), aushecken (ugs.) Beispiele: Sie hat eine kleine Überraschung für uns erdacht. Das war nur eine erdachte Geschichte …   Extremes Deutsch

  • erdenken — ersinnen; ausbrüten (umgangssprachlich); ausdenken * * * er|dẹn|ken 〈V. tr. 119; hat〉 (sich) etwas erdenken sich ausdenken, erfinden, ersinnen * * * er|dẹn|ken <unr. V.; hat [mhd. erdenken]: ausdenken, ersinnen: er erd …   Universal-Lexikon

  • erdenken — er·dẹn·ken; erdachte, hat erdacht; [Vt] (sich (Dat)) etwas erdenken geschr; etwas Neues durch relativ langes Überlegen (in Gedanken) entwickeln ≈ sich etwas ausdenken: eine Methode, einen Plan erdenken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • erdenken — er|dẹn|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erdenken — * Ich hab es von mir selbst erdacht. – Eyering, III, 64. Ich habe keinen Rathgeber und Helfer …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Er-denken — Er dênken, verb. irreg. act. S. Denken. 1) Durch Nachdenken hervor bringen, ausdenken. Neue Moden, neue Trachten, neue Künste erdenken. Eine List, einen bösen Anschlag, erdenken. 2) In engerer Bedeutung, zuweilen im nachtheiligen Verstande, eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ersinnen — entwickeln; ausarbeiten; erfinden; (Plan) schmieden; ausfeilen (umgangssprachlich); konstruieren; (sich) ausdenken; entwerfen; konzipieren; …   Universal-Lexikon

  • ausdenken — sich ausdenken ausgrübeln, ausklügeln, sich ausmalen, brüten über, entwerfen, erdenken, erfinden, ergrübeln, erklügeln, [sich] erträumen, sich etwas einfallen lassen, fantasieren, kommen auf, planen, sich überlegen, verfallen, sich vorstellen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • erfinden — 1. ausgrübeln, ausklügeln, eine Erfindung machen, sich einfallen lassen, entdecken, entwerfen, entwickeln, erdenken, ergrübeln, erklügeln, herausfinden, hervorbringen, kommen auf, planen, schaffen, sich überlegen; (bildungsspr.): kreieren; (ugs.) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • erdacht — fiktional; erfunden; fiktiv; imaginär; spekulativ; angenommen; ausgedacht * * * er|dạcht: ↑ erdenken. * * * er|dạcht: ↑erdenken …   Universal-Lexikon