einfinden


einfinden
sich einfinden
1. ankommen, antreten, sich einstellen, eintreffen, erscheinen, herkommen, hinkommen, kommen;
(österr.): einlangen;
(ugs.): anrücken, eintrudeln;
(salopp): antanzen.
2. eindringen, hineinfinden, hineinkommen, sich vertraut machen, vertraut werden.
* * *
einfinden,sich:erscheinen(1,a)
einfinden,sicherscheinen,inErscheinungtreten,auftauchen,sicheinstellen,aufdenPlantreten,eintreffen,kommen,ankommen,landen;ugs.:anrücken,antanzen,anrollen,aufkreuzen,einlaufen,eintrudeln,anmarschiertkommen,sichblickenlassen,hereinschneien

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einfinden — Einfinden, verb. irreg. act. (S. Finden,) welches nur als ein Reciprocum üblich ist. Sich einfinden, gegenwärtig werden, doch nur in einigen Fällen. Es hat sich noch niemand von den Gästen eingefunden. Sich zu rechter Zeit einfinden. Ich werde… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einfinden — ein|fin|den [ ai̮nfɪndn̩], fand ein, eingefunden <+ sich>: an einem festgelegten Ort, zu einem festgelegten Zeitpunkt erscheinen: sich in der Hotelhalle um 18 Uhr einfinden; eine große Menschenmenge hatte sich auf dem Platz eingefunden. Syn …   Universal-Lexikon

  • einfinden — ein·fin·den (hat) [Vr] sich (irgendwo) einfinden zu einem bestimmten Zweck an einen bestimmten Ort kommen: Zum Empfang des Präsidenten hatten sich alle Diplomaten eingefunden …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einfinden — ein|fin|den, sich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • einfinden, sich — sich einfinden V. (Mittelstufe) an einen bestimmten Ort ankommen Synonym: eintreffen Beispiel: Zu seiner Abschiedsfeier haben sich alle seine Arbeitskollegen eingefunden …   Extremes Deutsch

  • Erscheinen — Eintreffen; Auftreten; Ankunft * * * er|schei|nen [ɛɐ̯ ʃai̮nən], erschien, erschienen <itr.; ist: 1. a) sich an einem Ort, an dem man erwartet wird, einfinden: er ist heute nicht zum Dienst erschienen. Syn.: ↑ ankommen, ↑ …   Universal-Lexikon

  • erscheinen — erstrahlen; erglimmen; aufleuchten; scheinen; aufblenden; ankommen; dazu kommen; (sich) nähern; (sich) anschließen; herkommen; …   Universal-Lexikon

  • antreten — übernehmen * * * an|tre|ten [ antre:tn̩], tritt an, trat an, angetreten: 1. <tr.; hat festtreten: die Erde um die Pflanzen herum antreten. 2. <itr.; ist sich in einer bestimmten Ordnung hinstellen: die Schüler waren der Größe nach… …   Universal-Lexikon

  • Branta canadensis — Kanadagans Kanadagans (Branta canadensis) Systematik Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Caroline Böhmer — Schlegel Schelling Caroline Schelling, geb. Michaelis, verw. Böhmer, gesch. Schlegel, verh. Schelling (* 2. September 1763 in Göttingen; † 7. September 1809 in Maulbronn) war eine deutsche Schriftstellerin und gilt als Inspiratorin als Muse i …   Deutsch Wikipedia