durchgehen lassen

durchgehen lassen
akzeptieren, annehmen, billigen, dulden, einräumen, sich einverstanden erklären, einverstanden sein, einwilligen, gelten lassen, geschehen lassen, gestatten, gewähren lassen, hingehen lassen, hinnehmen, zugeben, zugestehen, zulassen;
(bildungsspr.): konzedieren, sanktionieren, tolerieren;
(ugs.): absegnen, sich gefallen lassen.
* * *
durchgehenlassenunbeanstandet/hingehenlassen,nachsehen,Nachsichtüben;ugs.:dieAugenzudrücken,durchdieFingersehen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

См. также в других словарях:

  • etw. durchgehen lassen — [Redensart] Auch: • etw. bewusst ignorieren • ein Auge zudrücken Bsp.: • Der nette junge Polizist ließ den geringfügigen Verstoß durchgehen und ließ den Mann weiterfahren …   Deutsch Wörterbuch

  • j-m etw. durchgehen lassen — [Redensart] Auch: • j m verzeihen • j n davonkommen lassen • j n mit etw. davonkommen lassen Bsp.: • Ich lasse Sie diesmal davonkommen, aber machen Sie es nicht noch mal. • …   Deutsch Wörterbuch

  • durchgehen — seihen; sieben; passieren; durchseihen (durch ein Sieb) * * * durch|ge|hen [ dʊrçge:ən], ging durch, durchgegangen: 1. <itr.; ist durch etwas gehen: ich ließ ihn vor mir [durch die Tür] durchgehen. Syn.: 1durchlaufen. 2. <itr.; ist… …   Universal-Lexikon

  • durchgehen — dụrch·ge·hen (ist) [Vt] 1 etwas (auf etwas (Akk) (hin)) durchgehen einen Text genau lesen, um z.B. Fehler oder bestimmte Einzelheiten zu finden ≈ ↑überprüfen (1): einen Aufsatz auf Kommafehler (hin) durchgehen; [Vi] 2 (durch etwas) durchgehen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Durchgehen — Durchgehen, 1) D. von Pferden, das Laufen von Pferden ohne Willen des Lenkers nach irgend einer Richtung; Hartmäuligkeit, unrichtige Führung od. Scheuwerden sind meist Ursachen hiervon; Trensenreiten auf der Bahn, richtige Zäumung u. Führung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • durchgehen — 1. a) durchlaufen, durchqueren, durchziehen, kreuzen, passieren; (geh.): durchkreuzen. b) passen. c) durchdringen, durchlaufen, durchrinnen, durchsickern, durchtropfen; (ugs.): durchkommen. 2. a) durchfahren. b) andauern, anhalten, Bestand hab …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • j-n davonkommen lassen — [Redensart] Auch: • j m verzeihen • j n mit etw. davonkommen lassen • j m etw. durchgehen lassen Bsp.: • Ich lasse Sie diesmal davonkommen, aber machen Sie es nicht noch mal. • …   Deutsch Wörterbuch

  • j-n mit etw. davonkommen lassen — [Redensart] Auch: • j m verzeihen • j n davonkommen lassen • j m etw. durchgehen lassen Bsp.: • Ich lasse Sie diesmal davonkommen, aber machen Sie es nicht noch mal. • D …   Deutsch Wörterbuch

  • verzeihen — durchgehen lassen, entschuldigen, freisprechen, lossprechen, nachsehen, nicht nachtragen, nicht übel nehmen/verübeln, rechtfertigen, Verständnis zeigen; (geh.): ledig sprechen von, vergeben; (ugs.): ein Auge/beide Augen zudrücken, nicht… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hingehen — hin|ge|hen [ hɪnge:ən], ging hin, hingegangen <itr.; ist: 1. (an einen bestimmten Ort) gehen, jmdn., etwas aufsuchen: wo willst du hingehen?; er ist krank, du musst einmal hingehen. Syn.: ↑ aufsuchen, ↑ besuchen. 2. ein bestimmtes Ziel haben:… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»