durchaus

durchaus
a) absolut, auf jeden Fall, bedingungslos, fraglos, ganz [und gar], in jedem Fall, ohne Vorbehalt, sehr wohl, selbstredend, so oder so, um jeden Preis, unbedingt, uneingeschränkt, unter allen Umständen, vollkommen, vollständig;
(bildungsspr.): par force;
(ugs.): auf Biegen und/oder Brechen, durch und durch, hundertpro[zentig], partout, total;
(nachdrücklich): gänzlich;
(veraltend): schlechterdings;
(Papierdt.): schlechthinnig.
b) bestimmt, fraglos, ganz [und gar], in der Tat, kein Zweifel, komplett, ohne Frage, rundherum, unzweifelhaft, vollauf, völlig, vollkommen, wahrhaftig;
(ugs.): allemal, dicke, durch und durch;
(emotional): restlos, zweifellos;
(meist salopp verstärkend): voll;
(bes. südd.): freilich.
* * *
durchaus:1.unbedingt(1)–2.d.nicht:keineswegs
durchaus
1.unbedingt,unterallenUmständen,ganzundgar,sooderso,aufjedenFall,absolut,aufBiegenundBrechen,umjedenPreis;ugs.:partout
2.völlig,ganz,gänzlich,vollkommen,vollauf,restlos,total,geradezu,nachgerade

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

См. также в других словарях:

  • durchaus — durchaus …   Deutsch Wörterbuch

  • Durchaus — Durchaús, adv. 1) Völlig, gänzlich, durch und durch. Die Ufer des Baches bestehen durchaus aus Sand. Ich bin durchaus naß. Mars lebt durchaus in diesem Bilde, Gell. Er verstehet durchaus nichts, nicht das geringste. 2) Schlechterdings, ohne alle… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • durchaus — Adv. (Mittelstufe) ganz und gar, völlig Synonym: vollends Beispiele: Du hast durchaus Recht. Das geht mich durchaus nichts an …   Extremes Deutsch

  • durchaus — ↑partout …   Das große Fremdwörterbuch

  • durchaus — Adv std. (14. Jh.) Stammwort. Eigentlich hindurch und hinaus , dann zu ganz und gar . deutsch s. durch, s. aus …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • durchaus — schon; wirklich; sehr wohl; allerdings; doch * * * durch|aus [dʊrç |au̮s] <Adverb>: a) unter allen Umständen: er will durchaus dabei sein. Syn.: 2↑ absolut; auf Biegen oder Brechen (ugs.{{)}; auf jeden Fall; auf Teufel komm r …   Universal-Lexikon

  • durchaus — dụrch·aus, durch·aus Adv; 1 verwendet, um auszudrücken, dass etwas wahrscheinlich, wahr oder richtig ist ≈ ohne weiteres: Es ist durchaus möglich, dass es heute noch regnet 2 verwendet in Antworten auf Fragen, die einen Zweifel ausdrücken, um zu …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • durchaus — durch: Das westgerm. Wort (Präposition und Adverb) mhd. dur‹ch›, ahd. dur‹u›h, niederl. door, engl. th‹o›rough steht im Ablaut zu got. Þaírh »durch«. Außergerm. sind z. B. verwandt aind. tiráḥ »durch, über, abseits« und lat. trans »jenseits,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • durchaus — нем. [дурха/ус] вполне, совершенно, непременно …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • durchaus — durch|aus [auch dʊ... ] …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»