demgegenüber


demgegenüber
andererseits, auf der anderen Seite, hingegen, im Vergleich dazu, jedoch, wiederum;
(geh. veraltend): indes, indessen.

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • demgegenüber — Adv. (Mittelstufe) im Vergleich dazu Synonyme: hingegen, wohingegen, indessen (geh.) Beispiel: Die Argumente meines Vorredners sind so überzeugend, dass ich demgegenüber nichts mehr zu sagen habe …   Extremes Deutsch

  • demgegenüber — im Kontrast dazu; handkehrum (schweiz.); hingegen; im Unterschied dazu; andererseits; konträr dazu; im Gegensatz dazu; hinwieder; dagegen; aber; …   Universal-Lexikon

  • demgegenüber — de̲m·ge·gen·ü̲ber Adv; im Vergleich zum vorher Erwähnten: Sein neues Buch ist ausgezeichnet. Die alten sind demgegenüber fast primitiv …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • demgegenüber — dem|ge|gen|über (andererseits); aber dem [Mann] gegenüber saß …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche — ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanische Streitkräfte — Streitkräfte der Vereinigten Staaten United States Armed Forces Führung …   Deutsch Wikipedia

  • Deklaratives Wissen — Wissen (von althochdeutsch wizzan; zur indogermanischen Perfektform *woida, „ich habe gesehen,“ somit auch „ich weiß“[1]; von der idg. Wurzel *weid leiten sich auch lateinisch videre, „sehen“ und Sanskrit veda, „Wissen“ ab) wird häufig unscharf… …   Deutsch Wikipedia

  • Homosexualität in den Streitkräften der Vereinigten Staaten — Streitkräfte der Vereinigten Staaten United States Armed Forces Führung …   Deutsch Wikipedia

  • Kenntnis — Wissen (von althochdeutsch wizzan; zur indogermanischen Perfektform *woida, „ich habe gesehen,“ somit auch „ich weiß“[1]; von der idg. Wurzel *weid leiten sich auch lateinisch videre, „sehen“ und Sanskrit veda, „Wissen“ ab) wird häufig unscharf… …   Deutsch Wikipedia

  • Kenntnisse — Wissen (von althochdeutsch wizzan; zur indogermanischen Perfektform *woida, „ich habe gesehen,“ somit auch „ich weiß“[1]; von der idg. Wurzel *weid leiten sich auch lateinisch videre, „sehen“ und Sanskrit veda, „Wissen“ ab) wird häufig unscharf… …   Deutsch Wikipedia