dazugehören


dazugehören
angehören, beteiligt sein, dabei sein, hinzugehören, mitarbeiten, mitmachen, mitspielen, mitwirken, teilhaben, teilnehmen;
(geh.): zugehören;
(bildungsspr.): partizipieren;
(ugs.): mitmischen, mit von der Partie sein;
(landsch.): mittun.
* * *
dazugehörenteilnehmen,teilhaben,sichbeteiligen,mitwirken,mitmachen,sichidentifizieren,sichsolidarischerklären

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • dazugehören — V. (Mittelstufe) Teil eines größeren Ganzen sein, zu etw. gehören Beispiel: Zum Handy gehören noch diese Kopfhörer dazu …   Extremes Deutsch

  • dazugehören — da|zu|ge|hö|ren [da ts̮u:gəhø:rən], gehörte dazu, dazugehört <itr.; hat: zu der betreffenden Sache, zu den betreffenden Personen gehören: alles, was dazugehört, fehlt mir noch; in ihrem Kreis weiß man erst nach einiger Zeit, ob man wirklich… …   Universal-Lexikon

  • dazugehören — da·zu̲·ge·hö·ren (hat) [Vi] 1 zu jemandem / etwas dazugehören Teil eines Ganzen, einer Gruppe sein: Er verkauft seine Angel und alles, was dazugehört; Bei euch hat man sofort das Gefühl, dazuzugehören; [Vimp] 2 es gehört etwas dazu + zu +… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dazugehören — dobeihüre, dobeigehüre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • dazugehören — da|zu|ge|hö|ren (zu jemandem oder etwas gehören); er wünscht sich[,] dazuzugehören; vgl. dazu …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dazugehören — 1. Es gehören viel Mäuse dazu, wenn sie wollen eine Katze todtbeissen. 2. Es gehört viel dazu, ein Jahr lang ein Maul zu unterhalten. 3. Es gehört viel dazu, ein schönes Pferd und ein schönes Weib zu erhalten. 4. Et hört viel dertau, ehr dat alle …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Zugehörigkeit — Angliederung; Vereinigung; Zuordnung; Beziehung * * * Zu|ge|hö|rig|keit 〈f.; ; unz.〉 1. das Dazugehören (zu etwas od. jmdm.) 2. Mitgliedschaft (ParteiZugehörigkeit) ● Zugehörigkeit zu einer Partei; seine Zugehörigkeit zum Katholizismus aufgeben;… …   Universal-Lexikon

  • Employer Branding — (dt. Arbeitgebermarkenbildung) ist eine unternehmensstrategische Maßnahme, bei der Konzepte aus dem Marketing – insbesondere der Markenbildung – angewandt werden, um ein Unternehmen insgesamt als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und von… …   Deutsch Wikipedia

  • Textblockgesetz — Das Textblockgesetz (auch: Frumkina Gesetz, Gesetz von Zwirner, Zwirner Frumkina) ist eines der Sprachgesetze, die die Quantitative Linguistik vorschlägt. Es steuert die Häufigkeit, mit der bestimmte sprachliche Einheiten in Textblöcken vorkommen …   Deutsch Wikipedia

  • Pastures Historic District — Häuser an der Nordseite der Westerlo Street, 2008 Der Pastures Historic District ist ein Denkmalschutzgebiet in einem Wohnviertel direkt südlich der Downtown von Albany, New York in den Vereinigten Staten. Er bedeckt eine Fläche von… …   Deutsch Wikipedia