Bestehen


Bestehen
1.
a) sich befinden, da sein, datieren, existieren, firmieren, geben, herrschen, leben, vorhanden sein, vorkommen, vorliegen;
(Philos.): subsistieren;
(veraltend): obwalten, vorwalten.
b) andauern, anhalten, aufrechterhalten, beibehalten, Bestand haben, Dauer haben, dauern, sich erhalten, fortbestehen, fortdauern, sich halten, halten, von Dauer sein, vorhalten, weiter bestehen;
(Med.): persistieren.
2.
a) einschließen, enthalten, gebildet sein, gemacht sein, haben, hergestellt sein, sich rekrutieren, umfassen, zerfallen in, zusammengesetzt sein.
b) sich erschöpfen.
3. ablegen, absolvieren, bewältigen, erfolgreich abschließen;
(ugs.): durchkommen.
4. beharren, dabei bleiben, dringen auf, erzwingen, festhalten, nicht abgehen, nicht nachlassen, sich versteifen;
(geh.): sich kaprizieren, pochen auf;
(bildungsspr.): insistieren, persistieren;
(ugs.): nicht lockerlassen.
* * *
bestehen:1.eineGegebenheitsein〉existieren·[vorhanden]sein·dasein–2.einePrüfungerfolgreichbeenden〉gut/erfolgreichabschneiden/abschließen♦umg:hintersichbringen·durchkommen;auchablegen(2)–3.eineBelastungbiszumEndeaushalten〉durchstehen·durchhalten–4.behaupten(II,1)–5.b.|auf|:a)voneinemRechtnichtabgehen〉beharren|auf|·dringen|auf|·sichversteifen|auf|·pochen|auf|·insistieren|auf|♦umg:nichtlockerlassen;auchbeanspruchen(1),fordern(1)–b)behaupten(I,1)–6.b.|aus|:zusammensetzen(II,2);nichtb.:durchfallen;weiterb.,b.bleiben:weiter(6)
Bestehen→Existenz

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bestehen — Bestehen, verb. irreg. (S. Stehen,) welches in doppelter Gattung üblich ist. I. Als ein Neutrum, und zwar, A. Mit dem Hülfsworte seyn, da es denn überhaupt stehen bleiben bedeutet, so daß das be, die Bedeutung bloß verstärket. 1. Eigentlich. 1)… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bestehen — V. (Grundstufe) sich aus mehreren Bestandteilen zusammensetzen Beispiele: Das Buch besteht aus zwanzig Kapiteln. Das Gebäude besteht aus vier Stöcken. bestehen V. (Aufbaustufe) etw. mit Erfolg beenden, Gegenteil zu durchfallen Synonyme:… …   Extremes Deutsch

  • bestehen — ↑existieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • bestehen, — bestehen, auf etwas: insistieren, ↑kaprizieren, sich auf etwas …   Das große Fremdwörterbuch

  • bestehen — ↑ stehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • bestehen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • vorbeigehen • vorbeifahren • passieren • verabschieden Bsp.: • Sie alle bestanden die Prüfung. • …   Deutsch Wörterbuch

  • bestehen — verlangen; (sich etwas) ausbedingen; fordern; (auf etwas) pochen (umgangssprachlich); insistieren; (auf etwas) beharren; vorliegen; vorhanden (sein); da sein; gegeben; …   Universal-Lexikon

  • Bestehen — Leben; Existenz; Dasein * * * be|ste|hen [bə ʃte:ən], bestand, bestanden: 1. <itr.; hat vorhanden sein: zwischen den beiden Sorten besteht kein Unterschied; das Geschäft besteht noch nicht lange. Syn.: 1sein, da sein, ↑ existieren, ↑ walten… …   Universal-Lexikon

  • bestehen — be·ste̲·hen1; bestand, hat bestanden; [Vi] etwas besteht etwas existiert oder ist vorhanden: Es besteht der Verdacht, dass er der Täter ist; An diesem Strand besteht die Möglichkeit, Wasserski zu fahren; Die Gefahr einer Überschwemmung besteht… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bestehen — 1. a) sich befinden, da sein, datieren, existieren, firmieren, geben, herrschen, leben, vorhanden sein, vorkommen, vorliegen; (Philos.): subsistieren; (veraltend): obwalten, vorwalten. b) andauern, anhalten, aufrechterhalten, beibehalten, Bestand …   Das Wörterbuch der Synonyme