beschwören


beschwören
1. auf seinen Eid nehmen, beeiden, schwören;
(geh.): beeidigen.
2. anbetteln, anflehen, bedrängen, bestürmen, bitten, dringend auffordern/bitten, inständig bitten;
(bildungsspr.): dringend appellieren;
(ugs.): auf der Seele knien, beknien.
3. behexen, besprechen, bezaubern;
(geh.): bannen.
* * *
beschwören:1.durchZauberkraftbeherrschen〉bannen·besprechen–2.sehrdringendbitten〉anflehen·bedrängen·bestürmen·kniefälligbitten·jmdm.zuFüßenfallen♦umg:zusetzen♦salopp:anwinseln(abwert);auchbitten(2)–3.schwören(1)
beschwören
1.beeiden,durchEidversichern/bekräftigen
2.bezaubern,bannen,besprechen,behexen
3.→anflehen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • beschwören — V. (Mittelstufe) etw. durch einen Schwur bekräftigen Synonyme: schwören, beeiden, beeidigen (geh.) Beispiel: Alle Zeugen beschworen, dass er zur Tatzeit beim Gottesdienst war. Kollokation: seine Unschuld beschwören beschwören V. (Aufbaustufe)… …   Extremes Deutsch

  • Beschwören — Beschwören, verb. irreg. act. S. Schwören. 1) Mit einem Eide bestätigen. Die Zeugen haben ihre Aussage beschworen. Ich kann es beschwören. 2) Vermittelst eines Schwures, d.i. Anrufung des höchsten Wesens, zu etwas verpflichten. (a) Eigentlich. So …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Beschwören — Beschwören, 1) mit einem Schwur bekräftigen, s. Eid; 2) durch Anrufung eines heilig od. mächtig geachteten Wesens Einen zu etwas verpflichten od. zu bewegen suchen; 3) s. Geisterbeschwörung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • beschwören — ↑ schwören …   Das Herkunftswörterbuch

  • beschwören — zaubern; hexen; geloben; beeiden; schwören; versichern * * * be|schwö|ren [bə ʃvø:rən], beschwor, beschworen <tr.; hat: 1. durch Eid bestätigen: seine Aussagen [vor Gericht] beschwören; kannst du das beschwören? Syn.: auf seinen Eid nehmen, ↑ …   Universal-Lexikon

  • beschwören — be·schwö̲·ren; beschwor, hat beschworen; [Vt] 1 etwas beschwören schwören, dass etwas so war, wie man es behauptet: Ich kann beschwören, dass ich die Tür abgeschlossen habe 2 jemanden beschwören + zu + Infinitiv durch intensives Bitten zu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beschwören — be|schwö|ren ; du beschworst; er beschwor; du beschwörest; beschworen; beschwör[e]! …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beschwören — beschwöre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • viel beschworen — viel be|schwo|ren, viel|be|schwo|ren <Adj.>: oft beschworen …   Universal-Lexikon

  • viel beschworen — D✓viel be|schwo|ren, viel|be|schwo|ren; vgl. viel; {{link}}K 58{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung