begeistern


begeistern
anregen, anstacheln, aufpeitschen, aufputschen, bezaubern, entzücken, erfreuen, fesseln, gefangen nehmen, gewinnen, hinreißen, in Begeisterung versetzen, in seinen Bann ziehen, mit Begeisterung erfüllen, mitreißen, motivieren;
(geh.): bannen, beflügeln, beglücken, berauschen, trunken machen;
(bildungsspr.): enthusiasmieren;
(ugs.): anmachen, anspitzen.
\
sich begeistern
angetan sein, begeistert sein, eine Vorliebe haben, sich erwärmen, etwas übrighaben, Freude haben, hingerissen sein, Interesse haben, sich interessieren, interessiert sein, lieben, mögen, schwärmen;
(bildungsspr.): sich enthusiasmieren;
(ugs.): abfahren, Feuer und Flamme sein, toll finden;
(ugs., bes. Jugendspr.): stehen auf.
* * *
begeistern:
\
I.begeistern:〈emotionalsehrfüretw.,jmdn.einnehmen〉mitreißen·hinreißen·fortreißen·entflammen·berauschen·entzünden·entzücken·inBegeisterungbringen/versetzen·antörnen·mitBegeisterungerfüllen·dasBlutinWallungbringen♦gehoben:enthusiasmieren+trunkenmachen;auchanregen(1)
\
II.begeistern,sich:〈emotionalsehrfüretw.,jmdn.eingenommenwerden〉Begeisterungfühlen/empfinden·inBegeisterunggeraten·Feuerfangen♦gehoben:erglühen♦umg:sicherwärmen|für|
begeistern
1.inBegeisterung/Enthusiasmus/Taumelversetzen,mitBegeisterungerfüllen,hinreißen,mitreißen,fortreißen,entflammen,entzünden,entzücken,berauschen;geh.:trunkenmachen,enthusiasmieren;jugendsprachl.:antörnen
2.sichbegeisternfürBegeisterungempfinden,inBegeisterung/Erregung/außersichgeraten,infreudigeErregunggeraten/ausbrechen,sicherwärmen,entbrennen,Feuerfangen,begeistertseinvon,inBegeisterungausbrechen,hingerissen/erfüllt/entflammt/FeuerundFlamme/angetan/berauscht/außersichseinvon,sichentflammen,schwärmenvon;ugs.:toll/gut/irre/superfinden,abheben,ausflippen,abfahrenauf,(vorBegeisterung)durchdrehen,völligwegseinvon,hinundwegseinvon,sichnichtmehrkriegen,verrücktseinnach

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • begeistern — begeistern …   Deutsch Wörterbuch

  • Begeistern — Begeistern, verb. reg. act. 1. * Eigentlich, mit Geist, d.i. Leben versehen, beleben, beseelen. Die feurigen Liebesseufzer, mit welchen sie, wenn es möglich, seine erstarrte Gebeine begeistern würde, Gryph. In dieser Bedeutung ist es im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • begeistern — V. (Mittelstufe) jmdn. mit enthusiastischer Zustimmung erfüllen Beispiele: Er hat uns mit seinem Spiel begeistert. Sein neuer Roman begeistert nicht besonders. begeistern V. (Aufbaustufe) bei jmdm. großes Interesse für etw. wecken Beispiele: Mein …   Extremes Deutsch

  • begeistern — ↑elektrisieren, ↑enthusiasmieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • begeistern — begeistern, Begeisterung ↑ Geist …   Das Herkunftswörterbuch

  • begeistern — anregen; befruchten; inspirieren; bereichern; anspornen; motivieren; hinreißen; mitreißen; vom Hocker reißen (umgangssprachlich); vom Hocker hauen ( …   Universal-Lexikon

  • begeistern — be·geis·tern; begeisterte, hat begeistert; [Vt/i] 1 (jemanden) begeistern jemanden so beeindrucken, dass er ein starkes Gefühl der Bewunderung oder Freude empfindet und dieses meist offen zeigt: Der Pianist begeisterte (die Zuhörer) durch sein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • begeistern — be|geis|tern ; ich begeistere; sich begeistern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • begeistern — begeisternrefl sichbetrinken;zechen.DerBetreffendegibtsichmitWeingeistab.1700ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • begeistern — begeistere …   Kölsch Dialekt Lexikon