befolgen


befolgen
beachten, berücksichtigen, einhalten, erfüllen, sich halten an, sich richten;
(geh.): nachkommen;
(Papierdt.): Folge leisten.
* * *
befolgen:einhalten·sichhalten|an|·sichrichten|nach|;auchbeachten
befolgenFolgeleisten,sichrichten/handelnnach,sichhaltenan,einhalten,beachten,gehorchen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Befolgen — Befolgen, verb. reg. act. einer Sache folgen. Ein Beyspiel befolgen. Noch mehr aber in der figürlichen Bedeutung, Folge leisten, als einen Bestimmungsgrund seines Verhaltens ansehen. Eines Befehl, einen Vorschlag, einen Rath, die Vorschrift des… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • befolgen — ↑ folgen …   Das Herkunftswörterbuch

  • befolgen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • folgen …   Deutsch Wörterbuch

  • befolgen — V. (Mittelstufe) sich nach etw. richten und entsprechend handeln Synonyme: beachten, einhalten Beispiele: Warum hast du meinen Rat nicht befolgt? Der Soldat befolgt jeden Befehl …   Extremes Deutsch

  • befolgen — erfüllen; beherzigen; einhalten; (sich etwas) zu Herzen nehmen (umgangssprachlich); (sich) halten (an) * * * be|fol|gen [bə fɔlgn̩] <tr.; hat: handeln, sich richten (nach etwas): einen Befehl, eine Vorschrift befolgen; wenn du klug bist,… …   Universal-Lexikon

  • befolgen — be·fọl·gen; befolgte, hat befolgt; [Vt] etwas befolgen etwas so ausführen oder einhalten, wie es verlangt oder empfohlen wird ≈ sich an etwas halten <Befehle, Gesetze, Vorschriften befolgen; Ratschläge, Hinweise befolgen> || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • befolgen — befolge …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • befolgen — be|fọl|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • die Regeln befolgen — die Regeln befolgen …   Deutsch Wörterbuch

  • (etw) befolgen — (etw) befolgen …   Deutsch Wörterbuch