zusammenziehen


zusammenziehen
1. abschnüren, festziehen, raffen, runzeln, zuziehen.
2. konzentrieren, sammeln, zentralisieren, zusammenfassen, zusammenlegen.
\
sich zusammenziehen
1. enger/kleiner werden, schrumpfen, sich verkleinern, verschrumpfen;
(landsch.): schrumpeln, zusammengehen;
(Biol., Med.): kontrahieren.
2. aufkommen, aufziehen, sich bilden, drohen, sich entwickeln, herankommen, heraufziehen, im Anzug sein, näher kommen, sich nähern, sich zusammenballen, sich zusammenbrauen.
* * *
zusammenziehen:
\
I.zusammenziehen:1.Truppenversammeln〉konzentrieren·massieren;besammeln(schweiz)–2.zusammenfassen(1)–3.zusammenzählen–4.zusammenraffen(I,1)
\
II.zusammenziehen,sich:1.aufziehen(1)–2.schrumpfen
I zusammenziehen
1.→konzentrieren
2.→zusammenzählen
II zusammenziehen,sich
1.→zusammenballen,sich
2.→schrumpfen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Synonyme:
, , , , , , ,


Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zusammenziehen — zusammenziehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Zusammenziehen — Zusammenziehen, 1) etwas Zerstreutes in einen Haufen, etwas aus einem größeren Raume in einen kleineren bringen; 2) etwas zu einem Ganzen vereinigen; 3) ein Gefäß enger machen; 4) in der Grammatik, zwei od. drei Vocale in einen verwandten od. in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • zusammenziehen — ↑konstringieren, ↑konzentrieren, ↑restringieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • zusammenziehen, — zusammenziehen, ich: ↑kontrahieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • zusammenziehen — V. (Aufbaustufe) etw. kleiner machen, etw. schrumpfen lassen Beispiele: Er zog die Augenbrauen zornig zusammen. Seine Muskeln haben sich plötzlich zusammengezogen …   Extremes Deutsch

  • zusammenziehen — festziehen; fixieren; festigen; abschnüren; schnüren; zuziehen; zusammenpressen; abklemmen; abbinden; zusammenschnüren; abdrosseln; …   Universal-Lexikon

  • zusammenziehen — zu·sạm·men·zie·hen [Vt] (hat) 1 etwas zusammenziehen etwas (durch Ziehen) kleiner oder enger machen : die Schlinge um den Hals des Tieres zusammenziehen 2 jemanden (Kollekt od Pl) zusammenziehen meist Soldaten aus verschiedenen Richtungen an… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zusammenziehen — zu|sạm|men|zie|hen; sie hat das Loch im Strumpf zusammengezogen; die Truppen wurden zusammengezogen; er hat die Zahlen zusammengezogen; sich zusammenziehen; aber sie haben den Wagen zusammen (gemeinsam) gezogen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • zusammenziehen — zesammetrecke …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Einem die Löcher in den Socken zusammenziehen —   Wenn einem etwas die Löcher in den Socken zusammenzieht, ist es sehr sauer: Dieser Wein zieht einem ja die Löcher in den Socken zusammen! Die Wendung ist umgangssprachlich …   Universal-Lexikon