zu


zu
¹zu
1.
a) an [... heran], auf [... hin], auf ... zu, bis ... an/zu, gegen, in [die Nähe von], in Richtung, nach, zu ... hin;
(veraltend): gen.
b) bei, hinzu, in Kombination/Verbindung mit, mit.
2. an, in, über, um, während.
3.
a) für;
(österr. regional): um.
b) auf, je, pro;
(Kaufmannsspr.): per;
(Kaufmannsspr., ugs.): à.
4. anlässlich, aus Anlass, bei, wegen;
(schweiz.): zuhanden;
(Papierdt.): bei Gelegenheit, gelegentlich.
5.
a) gegenüber;
(veraltend): gegen.
b) über, von.
\
²zu
1. allzu, extrem, hyper-, maßlos, mehr als [genug], über-, über Gebühr, übermäßig, überspannt, überspitzt, übersteigert, übertrieben, überzogen, ultra-, unangemessen, unmäßig, unverhältnismäßig, zu sehr/viel;
(geh.): über die/alle Maßen, ungebührlich;
(ugs.): unsinnig;
(abwertend): sinnlos;
(oft abwertend): übergenug;
(emotional): gewaltig, horrend;
(landsch., auch geh.): arg.
2. auf/nach ... hin, hin[aus], hingewandt, zugewandt.
3. [ab]geschlossen, blockiert, hermetisch, undurchlässig, unpassierbar, unüberwindbar, unüberwindlich, unzugänglich, verriegelt, verschlossen, versperrt, verstopft, zugeschlossen;
(ugs.): dicht;
(südd., österr.): zugesperrt.
* * *
1zu:1.zeitlichinVerbindungmitFesttagen〉an(süddt)–2.inVerbindungmitZahlenangaben〉zuje;à(kaufm)–3.allzu–4.biszu:a)aufdenEndpunkteinesVorgangesweisend〉bisan–b)an(2);zuje:→2;abundzu:manchmal;garzu:allzu;zuwenig:wenig(3);vielzuviel:reichlich;zuvielwerden:überhand;sichzuvielzumuten:überanstrengen(II)
————————
2zu:1.geschlossen(1)–2.verschlossen(1)
zu
1.→geschlossen
2.à,je,pro,per
3.biszu,an,nach,gegen,heran,herbei,herzu

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.