auspacken


auspacken
1.
a) auseinanderwickeln, auswickeln, öffnen;
(geh.): enthüllen.
b) abladen, ausladen, ausräumen, entladen, entleeren, herausnehmen, herunternehmen, leeren;
(ugs.): leer machen.
2.
a) aussagen, bekannt geben/machen, berichten, beschreiben, darlegen, darstellen, erläutern, erzählen, mit der Sprache herausrücken, mitteilen, sagen, schildern, verbreiten, verkünden, veröffentlichen;
(geh.): offenbaren.
b) ausplaudern.
* * *
auspacken:1.ausderVerpackungnehmen〉auswickeln·wickeln|aus|;aufwickeln(landsch)–2.berichten–3.ausplaudern
auspacken
1.herausnehmen,enthüllen,auswickeln,leeren,entleeren,ausladen
2.ugs.:seinGewissenerleichtern,beichten,eineBeichteablegen
3.eröffnen,angeben,mitteilen,erzählen,berichten,schildern
4.→ausplaudern

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • auspacken — V. (Grundstufe) etw. aus etw. herausnehmen , Gegenteil zu einpacken Beispiel: Hast du schon deinen Rucksack ausgepackt? Kollokation: ein Geschenk auspacken auspacken V. (Oberstufe) ugs.: jmdm. ein Geheimnis verraten und dadurch eine andere Person …   Extremes Deutsch

  • Auspacken — Auspacken, verb. reg. act. einen Pack öffnen, ingleichen was eingepackt ist, heraus nehmen. Waaren, Bücher auspacken. Einen Ballen auspacken. Daher die Auspackung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auspacken — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • alles eingestehen Bsp.: • Ich muss meinen Koffer auspacken. • Angesichts des erdrückenden Beweismaterials weigerte er sich nicht mehr, alles einzugestehen …   Deutsch Wörterbuch

  • auspacken — entlarven; zu erkennen geben; dekuvrieren; aufklären; die Katze aus dem Sack lassen (umgangssprachlich); enttarnen; aufdecken; outen; enthüllen; offenbaren; …   Universal-Lexikon

  • auspacken — aus·pa·cken (hat) [Vt] 1 etwas auspacken etwas, das eingepackt ist, aus der Verpackung nehmen; [Vt/i] 2 (etwas) auspacken einen Behälter leer machen, indem man den Inhalt herausnimmt ↔ packen <ein Paket, eine Reisetasche auspacken>; [Vi] 3… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auspacken — auspackenv 1.intr=rückhaltslosseineMeinungsagen;einGeständnisablegen;Geheimnisseenthüllen;einenoderdieTäterbeschuldigen.HergenommenvondervorallerAugenausgebreitetenWare.19.Jh. 2.intr=Vorwürfevorbringen.19.Jh. 3.intr=niederkommen.19.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • auspacken — aus|pa|cken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • (einen Koffer) auspacken — (einen Koffer) auspacken …   Deutsch Wörterbuch

  • uushüütle —  auspacken …   Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch

  • entpacken — auspacken; dekomprimieren; entzippen (umgangssprachlich) * * * ẹnt|pa|cken <sw. V.; hat (EDV): (eine komprimierte Datei) wieder in ihre Ausgangsform bringen. * * * entpacken   (dekomprimieren), Komprimierungsprogramm …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.