versenken


versenken
untergehen lassen, zum Sinken bringen;
(geh.): den Fluten übergeben, in den Grund bohren;
(Militär): torpedieren.
\
sich versenken
sich intensiv befassen/beschäftigen, sich konzentrieren, sich vergraben, sich vertiefen.
* * *
versenken:
\
I.versenken:1.imWasseruntersinkenlassen〉gehoben:denFlutenübergeben–2.zumSinkenbringen〉+torpedieren♦gehoben:indenGrundbohren–3.eingraben(I,1)
\
II.versenken,sich:sichv.|in|:〈sichintensivmitetw.befassen〉sichvergraben|in|·sichvertiefen|in|;auchkonzentrieren(II),beschäftigen(II,2)
I versenken
1.untergehenlassen,denFlutenübergeben,hinablassen,hinunterlassen,eintauchen
2.zumSinkenbringen,indenGrundbohren,rammen
II versenken,sich→sichbeschäftigenmit

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: