verrechnen


verrechnen
anrechnen, aufrechnen, berücksichtigen, einbeziehen, einkalkulieren, gutschreiben, in Zahlung nehmen, mitrechnen, mitzählen.
\
sich verrechnen
a) einen Fehler machen, falsch rechnen.
b) danebenliegen, falsch einschätzen, im Irrtum sein, sich irren, sich täuschen, sich verkalkulieren, sich verschätzen;
(geh.): fehlgehen, sich im Irrtum befinden, irregehen;
(ugs.): auf dem Holzweg sein, danebenhauen, danebenschätzen, schiefliegen, sich vertun;
(landsch.): sich schneiden.
* * *
verrechnen:
\
I.verrechnen:〈rechnerischausgleichen〉aufrechnen·anrechnen
\
II.verrechnen,sich:1.falschrechnen〉einenRechenfehlermachen+sichverzählen♦salopp:sichverhauen–2.irren(II)–3.fehlplanen
I verrechnenaufrechnen,anrechnen,miteinanderausgleichen
II verrechnen,sich
1.einenRechenfehlermachen,falschrechnen,sichverzählen
2.→irren,sich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: