verabscheuen


verabscheuen
Abscheu/Ekel empfinden, abscheulich finden, hassen, nicht ausstehen können, unausstehlich/unerträglich finden, verabscheuenswert/verabscheuungswürdig finden, Widerwillen empfinden, zuwider sein;
(bildungsspr.): abhorreszieren, abhorrieren, detestieren;
(ugs.): gefressen haben, nicht riechen können;
(abwertend): widerlich finden.
* * *
verabscheuen:Abscheuempfinden/hegen·vonAbscheuergriffensein·nichtleidenkönnen♦umg:nichtverknusenkönnen·aufdenTodnichtleidenkönnen;auchverachten(1),hassen
verabscheuenAbscheu/Ekel/Widerwillenempfinden,vonAbscheuergriffensein,verabscheuenswert/verabscheuenswürdig/abscheulich/unausstehlichfinden,zuwider/unerträglichsein,missbilligen,zurückweisen,vonsichweisen,nichtleiden/ausstehenkönnen,verachten,hassen;ugs.:nichtsehen/riechenkönnen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.