unbescheiden


unbescheiden
anmaßend, anspruchsvoll, elitär, hochfahrend, nicht leicht zufriedenzustellen, überheblich, verwöhnt, wählerisch;
(geh.): vermessen;
(bildungsspr.): prätentiös;
(ugs.): angeberisch, protzig;
(abwertend): arrogant, großspurig, großtuerisch, hochtrabend, selbstgefällig, selbstherrlich;
(ugs. oft abwertend): wichtigtuerisch;
(ugs. abwertend): aufgeblasen, hochnäsig.
* * *
unbescheiden:anmaßend
unbescheidenanspruchsvoll,anmaßend,elitär,überheblich,dreist,verwöhnt

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unbescheiden — Unbescheiden, er, ste, adj. et adv. der Gegensatz von dem Bey und Nebenworte bescheiden, in dessen sämmtlichen Bedeutungen, besonders fertig und geneigt, sich ungegründete Rechte oder Freyheiten anzumaßen, und darin gegründet. Unbescheiden in… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Unbescheiden — lässt sich in Seide kleiden …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • unbescheiden — verhätschelt; prätentiös; verzärtelt; verwöhnt; verzogen; verweichlicht * * * ụn|be|schei|den 〈Adj.〉 1. nicht bescheiden, zu anspruchsvoll (Person) 2. anmaßend, dreist 3. zu hoch, übertrieben (Forderung) ● darf ich mir die un …   Universal-Lexikon

  • Unbescheiden — Übernamen zu mhd. unbescheiden, mnd. unbescheden, unbescheiden »maßlos; ungebührlich, unverständig, ungezogen, rücksichtslos, ruchlos« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • unbescheiden — ụn|be|schei|den …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anmaßend — herablassend, herausfordernd, hochmütig, überheblich, unbescheiden; (geh.): vermessen; (bildungsspr.): hybrid, insolent; (abwertend): arrogant, blasiert, eingebildet, großspurig, selbstgefällig, selbstherrlich, snobistisch; (österr. abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abzapfen — ạb||zap|fen 〈V. tr.; hat〉 durch ein Bohrloch abfließen lassen, entnehmen ● an der Tankstelle Benzin abzapfen; jmdm. Blut abzapfen aus den Adern entnehmen; jmdm. Geld abzapfen 〈umg.〉 durch unbescheidenes Fordern von jmdm. erhalten; Bäumen Harz… …   Universal-Lexikon

  • Unbescheid — Übernamen zu mhd. unbescheiden, mnd. unbescheden, unbescheiden »maßlos; ungebührlich, unverständig, ungezogen, rücksichtslos, ruchlos« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • anspruchsvoll — a) kritisch, niveauvoll, unbescheiden, verwöhnt; (bildungsspr.): delikat; (nordd.): krüsch; (nordostd.): kiesätig; (landsch.): heikel; (bayr., österr. ugs.): extra; (veraltend): lecker. b) knifflig, niveauvoll, qualitätvoll; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beppe Severgnini — Giuseppe Severgnini, OBE, (* 26. Dezember 1956 in Crema, Provinz Cremona), besser bekannt unter seinem Spitznamen Beppe, ist ein italienischer Journalist und Schriftsteller. Leben Severgnini besuchte zunäch …   Deutsch Wikipedia