aufständisch


aufständisch
sich auflehnend, aufrührerisch, empörerisch, meuternd, rebellisch, revolutionär;
(geh.): aufbegehrend;
(bildungsspr.): rebellierend, revoltierend;
(veraltet): meuterisch, seditiös.
* * *
aufständisch:aufrührerisch
aufständischrebellisch,aufrührerisch,aufsässig,aufbegehrend,umstürzlerisch

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aufständisch — Aufstand, aufständisch ↑ stehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Aufständisch — Ein Aufstand (Rebellion) ist allgemein gesprochen ein offener, gewaltsamer Widerstand mehrerer Personen gegen die Staatsgewalt und bedeutet meist eine (häufig bewaffnete) Widerstandsaktion gegen eine bestehende Regierung (siehe auch… …   Deutsch Wikipedia

  • aufständisch — widersetzlich; aufrührerisch; rebellisch; sperrig; eigensinnig; tumultuarisch; meuterisch * * * auf|stän|disch [ au̮fʃtɛndɪʃ] <Adj.>: an einem Aufstand beteiligt, im Aufstand befindlich: die aufständischen Bauern. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon

  • aufständisch — auf|stän|disch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • widersetzlich — aufständisch; aufrührerisch; rebellisch; sperrig; eigensinnig; tumultuarisch; meuterisch; obstruktiv; widerspenstig; renitent * * * wi|der|setz|lich [vi:dɐ zɛts̮lɪç] <Adj.>: l …   Universal-Lexikon

  • rebellisch — widersetzlich; aufständisch; aufrührerisch; sperrig; eigensinnig; tumultuarisch; meuterisch; abtrünnig * * * re|bel|lisch [re bɛlɪʃ] <Adj.>: a) rebellierend: die rebellischen Truppen besetzten die Hauptstadt …   Universal-Lexikon

  • Kaiser Otto I. — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Mailänder Handschrift, um 1200). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links knienden König, der mit „Beringarius“ bezeichnet wird. Der Gefolgsmann… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto I. (HRR) — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Handschrift der Weltchronik Ottos von Freising, um 1200 (Mailand, Bibliotheca Ambrosiana, Ms. f. 129sup)). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto der Große — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Mailänder Handschrift, um 1200). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links knienden König, der mit „Beringarius“ bezeichnet wird. Der Gefolgsmann… …   Deutsch Wikipedia

  • Rebell — Der Ausdruck Rebell (von lat. rebellis, „aufständisch“) bezeichnet jemanden, der an einer individuellen oder kollektiven Rebellion beteiligt ist oder diese in Gang zu setzen versucht. Inhaltsverzeichnis 1 Begriffsgeschichte und Sprachgebrauch 1.1 …   Deutsch Wikipedia