aufheitern


aufheitern
ablenken, auf andere Gedanken bringen, aufbauen, aufrichten, froher/heiterer stimmen, jmds. Gemüt aufhellen, trösten, Trost spenden, zerstreuen, zum Lachen bringen;
(geh.): erbauen;
(ugs.): aufmöbeln;
(nachdrücklich): wieder aufrichten;
(veraltend): erheitern.
\
sich aufheitern
sich aufhellen, aufklaren, sich aufklären, sich entwölken, freundlicher/heiter/heller werden, klar/schön/sonnig werden;
(geh.): sich auflichten.
* * *
aufheitern:
\
I.aufheitern:〈infroheStimmungversetzen〉aufmuntern·erheitern·heiter/frohstimmen·aufhellen+aufrichten♦umg:heiter/frohmachen·dieGrillenvertreiben♦salopp:aufkratzen;aucherfreuen(I)
\
II.aufheitern,sich:aufklären(II)
I aufheiternerheitern,aufmuntern,aufrichten,aufhellen,heiter/froherstimmen,ablenken,Stimmungmachen,zerstreuen,aufandereGedanken/inStimmungbringen,belustigen,amüsieren
II aufheitern,sich
1.sichaufhellen,sichaufklären,sichlichten,sichauflichten,aufklaren,sichentwölken,schön/freundlicher/klar/sonnigwerden
2.→vergnügen,sich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: