argwöhnisch


argwöhnisch
bedenklich, besorgt, misstrauisch, skeptisch, voller Bedenken, zweifelnd;
(geh.): voll Argwohn.
* * *
argwöhnisch:1.misstrauisch(1)–2.a.werden:Verdacht(2)
argwöhnischmisstrauisch,skeptisch,ängstlich,ungläubig,kleingläubig,vorsichtig,wachsam,kritisch,zweifelnd,unsicher,vollerArgwohn,aufderHut

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argwöhnisch — * Argwöhnisch, treulos und jeder guten That unfähig. – Burckhardt, 408. Tadelnde Schilderung des Charakters eines nichtswürdigen Menschen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • argwöhnisch — misstrauisch (gegen) * * * arg|wöh|nisch [ arkvø:nɪʃ] <Adj.>: voll Argwohn, Misstrauen: ein argwöhnischer Mensch; jmdn. argwöhnisch beobachten. Syn.: ↑ misstrauisch, ↑ skeptisch, ↑ zweifelnd. * * * ạrg|wöh|nisch 〈Adj.〉 voller Argwohn,… …   Universal-Lexikon

  • argwöhnisch — Argwohn, argwöhnen, argwöhnisch ↑ arg …   Das Herkunftswörterbuch

  • argwöhnisch — ạrg|wöh|nisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • misstrauisch — argwöhnisch * * * miss|trau|isch [ mɪstrau̮ɪʃ] <Adj.>: voller Misstrauen: ein misstrauischer Mensch, Blick; misstrauisch sein, werden; etwas macht jmdn. ganz misstrauisch; misstrauisch verfolgte er jede Bewegung. Syn.: ↑ argwöhnisch, ↑… …   Universal-Lexikon

  • skeptisch sein — argwöhnisch sein, beargwöhnen, infrage stellen, in Zweifel ziehen, misstrauen, misstrauisch sein, verdächtigen, Zweifel haben, zweifeln; (geh.): Argwohn hegen, Verdacht hegen; (ugs.): jmdm. spanisch vorkommen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verdächtig — zwielichtig; undurchschaubar; mit Vorsicht zu genießen (umgangssprachlich); suspekt; undurchsichtig; nicht ganz lupenrein (umgangssprachlich); nicht ganz astrein (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • streunen — strolchen; (sich) herumtreiben (umgangssprachlich); vagabundieren; stromern; herumziehen * * * streu|nen [ ʃtrɔy̮nən] <itr.; ist/selten: hat>: ohne erkennbares Ziel irgendwo herumlaufen, ziehen, bald hier, bald dort auftauchen: er… …   Universal-Lexikon

  • stutzig — verständnislos; verwirrt * * * stut|zig [ ʃtʊts̮ɪç]: in den Wendungen jmdn. stutzig machen: jmdm. befremdlich erscheinen, jmdn. Verdacht schöpfen lassen: seine häufigen Entschuldigungen machten mich stutzig. Syn.: jmdn. argwöhnisch machen, jmdn.… …   Universal-Lexikon

  • Hans Würtz — (* 18. Mai 1875 in Heide, Holstein als Johannes Hansen[1]; † 13. Juli 1958 in Berlin) war einer der einflussreichsten und umstrittensten Protagonisten der „Krüppelpädagogik“ (Körperbehindertenpädagogik) in der Zeit der Weimarer Republik …   Deutsch Wikipedia