pfropfen


pfropfen
¹pfropfen
verbessern;
(bes. bayr., österr.): pelzen;
(Gartenbau): äugeln, okulieren, veredeln;
(Gartenbau veraltend): schäften.
\
²pfropfen
1. mit einem Pfropfen verschließen, verkorken, verstöpseln, zukorken, zupfropfen, zustöpseln.
2. drücken, hineindrücken, hineinpressen, hineinquetschen, hineinstopfen, hineinzwängen, pressen, quetschen, stopfen, zwängen;
(ugs.): reindrücken, reinstopfen, reinzwängen.
* * *
pfropfen:1.zukorken–2.veredeln(1)–3.p.|in|:hineinstopfen
pfropfen
1.veredeln,okulieren,impfen,pelzen,verbessern,kultivieren;fachsprachl.:schäften;österr.:pfelzen
2.zukorken,verkorken,zupfropfen,zustöpseln,verstöpseln,abstöpseln
3.pressen,stopfen,zwängen,quetschen,zusammendrücken

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.