nachgeraten


nachgeraten
nachgeraten:nachschlagen♦gehoben:nacharten
nachgeraten→ähneln

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nachgeraten — nach||ge|ra|ten 〈V. intr. 193; ist〉 jmdm. nachgeraten jmdm. nacharten, ähnlich sein, sich wie jmd. entwickeln ● er ist seinem Vater nachgeraten * * * nach|ge|ra|ten <st. V.; ist (geh.): ↑ 1geraten (3). * * * nach|ge|ra|ten <st. V.; ist (geh …   Universal-Lexikon

  • nachgeraten — nach|ge|ra|ten; jemandem nachgeraten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • nachgeraten — nohgerode …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • nachgeraten — [nå:chgrå:dn/nå:chgrå:n] in Aussehen oder Wesen (u.U. beides) einem Vorfahren ähneln; nachschlagen (...der Bua is seim Vater nachgraten [nå:chgrå:n]...) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • nachschlagen — 1. ↑ nachlesen. 2. ähneln, ähnlich [aus]sehen, erinnern an, gleichen, in jmds. Art schlagen; (geh.): gemahnen, nacharten, nachgeraten; (landsch.): nachkommen. * * * nachschlagen:1.〈ineinemBuchsuchenu.lesen〉nachlesen·nachsehen–2.⇨nachgeraten… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Andreas von Österreich — Andreas Kardinal von Österreich Andreas von Österreich (* 15. Juni 1558 auf Burg Bresnitz, Březnice, Böhmen; † 12. November 1600 in Rom) war Kardinal und Bischof von Konstanz und Brixen. Seine Eltern waren d …   Deutsch Wikipedia

  • Jesus außerhalb des Christentums — Jesus von Nazaret wird außerhalb des Christentums nicht als Jesus Christus, der Sohn Gottes, betrachtet, hat aber auch in einigen anderen Religionen eine herausragende Rolle erhalten. Die urchristlichen Überlieferungen haben zudem Jesusbilder der …   Deutsch Wikipedia

  • Diego von Österreich — Alonso Sánchez Coello Porträt des Infanten Don Diego, 1577, National Gallery (London) Diego Félix von Österreich (Spanisch Diego Félix de Austria) (* 12. Juli 1575 in Madrid; † 21. November 1582 in Madrid) trug als spanischer Thronfolger den… …   Deutsch Wikipedia

  • schlagen — vermöbeln (umgangssprachlich); verdreschen (umgangssprachlich); züchtigen; verkloppen (umgangssprachlich); versohlen (umgangssprachlich); verprügeln; verwichsen (umgang …   Universal-Lexikon

  • nach- — 1nach [na:x] <trennbares, betontes verbales Präfix>: 1. hinterher : a) (räumlich) (jmdm.) nachdrängen; nacheilen; nachfahren; nachreiten; nachrufen; nachschleichen; nachstarren; (jmdm. etwas) nachwerfen …   Universal-Lexikon