mürrisch


mürrisch
bärbeißig, grämlich, griesgrämig, knurrig, schlecht gelaunt, übellaunig, unfreundlich, unwirsch, verdrießlich, verdrossen;
(geh.): missgestimmt, misslaunig, missmutig, übel gelaunt;
(ugs.): brummig, gnatzig, miesepetrig, schlecht drauf;
(schweiz. ugs.): hässig;
(ugs. abwertend): sauertöpfisch;
(ugs., meist abwertend): muffelig, muffig;
(südd., österr. ugs.): grantig;
(landsch.): knatschig;
(veraltet): murrköpfig.
* * *
mürrisch:griesgrämig·[gries]grämlich·bärbeißig·brummig·knurrig+verbittert♦umg:grätig·sauertöpfisch·miesepetrig·muff[el]ig;muckerisch·muckerhaft·murrköpfig(landsch);gnatzig(norddt);grantig(süddt);auchmissmutig
I mürrischgriesgrämig,verdrossen,verdrießlich,grämisch,brummig,knurrig,bärbeißig,ärgerlich,verärgert,böse,unwillig,ungehalten,unwirsch,verbittert,zähneknirschend,grimmig,missmutig,missgelaunt,misslaunig,erbittert,missgestimmt,missvergnügt,schlechtgelaunt,unmutig,unzufrieden,übellaunig,übelgelaunt,unbefriedigt,unlustig,unleidlich,inschlechterStimmung,mitsichundderWeltzerfallen;ugs.:schlechtdrauf,ungenießbar,sauertöpfisch,miesepetrig,murrköpfig,muff(e)lig,grantig,grätig,muffig,mitdemlinkenFußaufgestanden;landsch.:fünsch,leidig,gnatzig
II mürrischseinjmdm.bösesein,aufjmdn.nichtgutzusprechensein,sichfuchsen,sichgiften,muffeln

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mürrisch — Mürrisch, er, te, adj. et adv. sein Mißvergnügen, seinen Widerwillen auf ungesittete Art durch Worte und Geberden an den Tag legend, und in dieser Gemüthsart gegründet. Mürrisch seyn. Ein mürrischer Mensch. Mürrisch aussehen. Ingleichen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • mürrisch — Adj. (Aufbaustufe) immer schlecht gelaunt und unzufrieden Synonyme: griesgrämig, knurrig, missgestimmt, misslaunig, übellaunig, unwirsch, brummig (ugs.), gnatzig (ugs.), miesepetrig (ugs.), muffelig (ugs.), muffig (ugs.) Beispiele: Er blickte… …   Extremes Deutsch

  • Mürrisch — * Mürrisch wie ein Visitator. – Hermes, V, 581 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • mürrisch — nicht nett; garstig (umgangssprachlich); unterkühlt; kurz angebunden (umgangssprachlich); unfreundlich; mufflig (umgangssprachlich); schlecht gelaunt; griesgrämig; …   Universal-Lexikon

  • mürrisch — murren »unwillig sein, sich auflehnen«: Das germ. Verb mhd. murren, niederl. morren, schwed. morra ist lautnachahmenden Ursprungs und ist mit den unter ↑ murmeln behandelten Wörtern ‹elementar›verwandt. Die Bedeutung »unwillig sein« entwickelte… …   Das Herkunftswörterbuch

  • mürrisch — mụ̈r·risch Adj; mit schlechter Laune, unfreundlich und abweisend ≈ griesgrämig <ein Mensch, jemandes Wesen; ein mürrisches Gesicht machen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • mürrisch — knotterig, öhrig, ührig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • mürrisch — mụ̈r|risch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • muffelig — ↑ mürrisch. * * * muffelig:⇨mürrisch muffelig 1.ugs.für:grantig 2.→mürrisch …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Flappe — mürrisch verzogener Mund. »Zieh doch nich so’ne Flappe.« Im Nd. Flabbe = herunterhängende Unterlippe. Vgl. engl. to flap = lose herunterhängen, schlagen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch